Aktueller Tipp zu Euren Tomatenpflanzen

Anzeige

Die Tomaten sind jetzt alle draußen. Hier ein aktueller Tipp zu Euren Tomatenpflanzen:

Wenn Eure Pflanzen schon hoch genug sind (ab 1 Meter), könnt ihr alle Blätter entfernen, die sich am Stamm bis zu einer Höhe von ca. 30 cm über dem Boden befinden. Das schützt die Pflanzen vor zu viel Feuchtigkeit in der Nähe der Blätter (z.B. beim Gießen, Vorbeugung der Krautfäule). Ihr könnt diese Blätter gleich auf den Boden legen oder in diesen eingraben. Wenn Eure Pflanzen noch nicht gross genug dafür sind, dann wartet, bis sie etwa 1 Meter hoch sind.

Geiztrieb an Tomatenpflanze

Geiztrieb an Tomatenpflanze

Außerdem gleich beim Gießen immer in den Blattachseln nachschauen, ob dort Geiztriebe wachsen (außer bei Cocktailtomaten). Die Geiztriebe dann regelmäßig entfernen und entweder einpflanzen, so dass sich neue Pflanzen bilden oder einfach ebenfalls auf den Boden legen oder in diesen einarbeiten.

 

Anzeige

Artikel teilen

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.