Schwarzer Vulkanstrand von Garachico

Schwarzer Vulkanstrand von Garachico

Anzeige

1706 verschüttete ein Vulkanausbruch den Hafen von Garachico und die Altstadt. Den Ausbruch kann man auch dreihundert Jahre danach noch gut sehen. Aus dem schwarzen Vulkangestein wurde ein Naturstrand.

Artikel teilen

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.