Schlagwort-Archive: Blüten

Anzeige

Tipp für schwierige Flächen: Erdbeeren

Jeder hat in seinem Garten bestimmte Flächen, die aus irgendeinem Grunde schwierig sind. Zum Beispiel wächst relativ wenig auf schattigem oder steinigem Boden.

Doch für jeden Boden gibt es interessante und attraktive Pflanzen, die dort wachsen können. Ein Beispiel hierfür sind verschiedene Erdbeersorten, die sehr schöne Blüten haben, aber auch sehr schmackhafte Früchte liefern, und zwar nicht nur im Juni, sondern von Mai bis zum Frost, der in Europa in der Regel im September oder Oktober einsetzt.

Erdbeeren mit pinkfarbener Blüte

Erdbeeren mit pinkfarbener Blüte

Diese Erdbeeren sind mehrjährig. Sie kommen jedes Jahr wieder, breiten sich selbständig aus und man kann damit schwierige, selbst steinige Flächen zuwachsen lassen, zu regelrechten Erdbeerwiesen.

Die pinkfarbige Blüte dieser Erdbeersorte finden wir zum Beispiel sehr schön, und auch die daraus entstehenden Erdbeeren schmecken sehr aromatisch und können regelmäßig geerntet werden. Es gibt auch Erdbeeren mit ganz roten Blüten

 

Walderdbeeren

Walderdbeeren

sowie die bekannten Walderdbeeren oder Monatserdbeeren, die auch sehr flächig wachsen und sehr schmackhafte Erdbeeren produzieren. Diese weißblühenden Wald- oder Monatserdbeeren haben zwar kleine Früchte, wie man sie eben aus dem Wald kennt, sind aber in ihrem Aroma kaum zu übertreffen.

Übrigens entwickeln sich auch die meisten normalen Erdbeeren im Laufe der Zeit zu Walderdbeeren zurück, weshalb im Erwerbsanbau jedes Jahr neu gepflanzt wird. Im Hausgarten kann man seine eigenen „normalen“ Erdbeeren einige Jahre durch Ableger (Absenker) vermehren, die von jeder Pflanze ständig gebildet werden.

Folgende rosablühende Erdbeeren sowie exotische Erdbeersorten haben wir für euch gefunden:

Erdbeere Toskana
Rosablühende Erdbeere



Erdbeere Rosalie
Rosablühende Hängeerdbeere



Weiße Ananas-Erdbeere Snow White®
Weiße Erdbeere mit roten Samen, Ananasaroma



12 Erdbeerpflanzen
4 Sorten, mit Wald- und Kulturerdbeeren



Erdbeere-Fragaria vesca ‚Multiplex‘
Walderdbeere mit gefüllten Blüten




Pflanzmich.de Online-Pflanzenversand, Suchbegriff „Erdbeere“ nutzen

Interessant ist auch die Himbeer-Erdbeere. Ein unvergleichliches Aroma hat die alte Sorte „Mieze Schindler“, die wir nur empfehlen können (war mal die Millionenfrage bei Günther Jauch…)

Artikel teilen

Winterharte blaue Fuchsie

Wir schauen uns auch immer für unsere Leser um, was es Neues und Besonderes gibt. So haben wir heute eine winterharte blaue Fuchsie gefunden (ohne Winterschutz bis -5 Grad, mit Winterschutz bis -15 Grad).

Winterharte Fuchsie

Winterharte Fuchsie

Beschreibung des Händlers:

Die winterharte Fuchsie Blue Sarah ist eine echte Rarität wegen ihrer blauen Farbe! Dank ihrer Winterhärte können Sie diese Fuchsie sowohl im Gartenbeet als auch in Ihrer Balkonbepflanzung verwenden. Fuchsien sind so beliebt, weil sie auch im Schatten für eine herrliche Farbenpracht sorgen. Die blauen Blüten der winterharten Fuchsie Blue Sarah (Fuchsia Hybride) blühen lila ab. Stehender Wuchs, sehr blühfreudig. Sie ist winterhart bis -5° C (mit Winterschutz bis ca. -15° C). 1A-Qualität.

Die Blütezeit der winterharten Fuchsie Blue Sarah ist von Juli bis Oktober, sie wird 90 cm hoch. Sie liebt einen halbschattigen bis schattigen Standort. Der Abstand zu anderen Pflanzen sollte 15 cm betragen. Der Pflegeaufwand der winterharten Fuchsie ist gering & der Wasserbedarf gering bis mittel. Diese Fuchsien sind wegen ihrer blauen Farbe der Blüten eine echte Rarität & da die Pflanzen winterhart sind, können Sie diese Fuchsie sowohl im Beet als auch in Ihrer Balkonbepflanzung verwenden. (Fuchsia Hybride)

Liefergröße: 9×9 cm-Topf


Winterharte blaue Fuchsie hier anschauen und bestellen
3 Pflanzen, 7,95 Euro, Wuchshöhe bis 90 Zentimer


Artikel teilen

Tomatenpflanzen am 5. April

Unaufhaltsames Wachstum der Tomatenpflanzen

Das Wachstum der Tomatenpflanzen geht unaufhaltsam weiter. Sie benötigen jetzt bereits eine Kletterhilfe, passen nicht mehr aufs Bild und setzen schon die ersten Blüten an. Diese Tomatengeneration wird wohl deutlich eher Früchte tragen als in den Vorjahren, als wir noch keine Lampe zur Beleuchtung eingesetzt hatten.

In unserem Tomatenartikel erfahren Sie alles, was Sie zum mühelosen Anbau von Tomaten im eigenen Garten wissen müssen:

http://biohausgarten.de/gemuese/perfekte-tomatenpflanzen-aus-eigenen-samen-heranziehen/

Artikel teilen

Weidenkätzchen Pinterest

Folgen Sie Biohausgarten auf Pinterest – pinterest Garten

pinterest

Soziale Netzwerke

Folgen Sie Biohausgarten auf pinterest:

https://www.pinterest.com/biohausgarten

Wir werden dort unsere schönsten Bilder sammeln und die unserer Meinung nach besten und informativsten Artikel veröffentlichen. Folgen Sie uns und treten Sie mit uns in Verbindung. Kommentieren Sie Bilder, veröffentlichen Sie eigene Bilder und Artikel, eröffnen Sie Pinwände und teilen Sie Beiträge. Wir freuen uns auf Sie!

Gern treten wir mit Ihnen hier, auf Facebook oder pinterest in Erfahrungsaustausch. Von nützlichen Ideen können alle Gartenfreunde profitieren, und das ist, was wir wollen. Im Hausgarten finden wir Entspannung, Freunde und Ausgeglichenheit zum mitunter hektischen Alltag.

pinterest Garten

Soziale Netzwerke

Artikel teilen