Schlagwort-Archive: Kürbis

Anzeige

Der beste Platz für den Hokkaidokürbis

Der beste Platz für den Hokkaidokürbis ist ein voller Komposthaufen, der möglichst in voller Sonne liegen sollte.

Hokkaidokürbispflanze

Hokkaidokürbispflanze

Hier steht dem nährstoffhungrigen Beta-Karotin-Gemüse alles zur Verfügung, was er braucht. Auf eine Düngung oder Nachdüngung kann auf dem Komposthaufen verzichtet werden. Ihr könnt direkt auf den Komposthaufen säen (eine dünne Erdschicht genügt schon) oder eine gekaufte Pflanze einsetzen, die Wurzeln des Kürbisses werden sich auf dem zerfallenden Humus immer alles besorgen, was sie brauchen. Der Verrottungsprozess liefert zusätzlich noch Wärme, welche dem Kürbis zusätzlich zugute kommt.

Bei länger Trockenheit ab und zu eine Kanne Wasser auf die Pflanze gießen. Die sich schnell bildenden Ranken kann man vom Komposthaufen an Stellen leiten, wo man Platz hat. Je mehr Platz man hat, umsomehr leckere orangefarbene Hokkaidokürbisse wird man ernten.

Hier geht es zu unserem Hauptartikel über Kürbisse:

http://biohausgarten.de/gemuese/kuerbisse/

Anzeige

Artikel teilen