Einjähriges Majoran im Januar 2014

Wo bleibt der Winter?

Anzeige

Was ist mit dem Winter 2013/2014 los? Bisher (14. Januar 2014) gibt es in unserer Region (Oberfranken) keine zugefrorenen Teiche, kaum Minustemperaturen und keinen Schnee.

Das einjährige Majoran ist Mitte Januar noch am Leben und kann bis jetzt noch geerntet werden, das ist außergewöhnlich zu diesem Zeitpunkt des Jahres.

Der Rasen ist grün und frisch wie im Sommer, er wächst ja bei Temperaturen ab 7 Grad, die in diesem Winter schon des öfteren erreicht worden sind. Rasenmähen im Winter wird hoffentlich nicht irgendwann erforderlich.

Zwiebeln und Knoblauch treiben bereits aus.

Ringelblumen-Blüten sind noch zu sehen, ebenso wie Rosenblüten und Knospen.

Am 18. Januar habe ich in Forchheim etwas sehr Seltenes gesehen, ein zu dieser Jahreszeit blühendes Blaukissen. Diese Pflanze blüht normalerweise im Frühling:

Blaukissen im Januar 2014

Blaukissen im Januar 2014

Artikel teilen

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.